Wo bleiben all die Elektroautos? Dienstag, 6. Dezember 2016

Im Jahr 2020 sollen 250.000 Elektroautos auf Österreichs Straßen unterwegs sein – so der 2012 erklärte ehrgeizige Plan. Die Politik war euphorisch und kein Ziel zu groß. Seither ist mehr als die Hälfte der Zeit bis 2020 verstrichen. Zeit für einen Blick auf die Fakten.

Laut Statistik Austria waren zum Stichtag 31. Oktober 2016 in Österreich gerade einmal 8.517 rein elektrisch betriebene PKW angemeldet. Nimmt man auch die Hybridfahrzeuge (17.962 Fahrzeuge mit Benzin-Hybrid und 1.304 Fahrzeuge mit Diesel-Hybrid) dazu, so kommt man immerhin auf einen Anteil von knapp 0,6% aller österreichischen PKW. Auf das ambitionierte Ziel von 2012 fehlen damit nur mehr 222.217 Fahrzeuge.

Ein Blick über den Tellerrand

Beim Blick zu unseren unmittelbaren Nachbarn fällt auf, dass das Ziel für 2020 dort in Relation zur Bevölkerung mit 1 Million Elektroautos wesentlich weniger ambitioniert war als in Österreich. Dennoch ist man auch von diesem Ziel in Deutschland weit entfernt. 55.250 Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge waren zum Jahresende 2015 auf deutschen Straße unterwegs. Der Marktanteil liegt damit nur marginal über dem Niveau von Österreich.

Das Traumland aller Elektroautofans ist zweifellos Norwegen. Dort sind E-Autos nicht nur von Mehrwert- und Neuwagensteuer ausgenommen, sie dürfen auch die Busspur benützen, zahlen keine Parkgebühren, keine Maut und die Autos können an öffentlichen Plätzen kostenlos aufgeladen werden. Mit etwa 18% liegt der Marktanteil damit beim 20-fachen von Österreich.

Der Elektro­automobil­markt im Ländervergleich

Das deutsche Kreditvergleichsportal smava hat eine interaktive Infografik erstellt, die den Elektroautomobil­markt zehn großer Automobil-Nationen höchst informativ im Vergleich darstellt.

Nächster Beitrag

Spritkosten pro Person ermitteln

Durch Ermittlung der Spritkosten vor Fahrtantritt bleiben böse Überraschungen aus…

Weiterlesen

Vorheriger Beitrag

Die OPEC drosselt die Ölproduktion – Preisanstiege zu erwarten

Um den Ölpreis zu stabiliseren kürzt die Organisation erdölexportierender Länder OPEC erstmals seit acht Jahren wieder die Ölproduktion…

Weiterlesen